• aussen
  • streibich
  • innen
  • innen2

    Oben ohne war gestern.

  • schnee
  • dhl

Sortiment

  • borsalino
  • bugatti
  • bullani
  • faustmann
  • goettmann
  • kangol
  • maerz
  • mayser
  • stetson
  • tilley
  • wigens

Über uns

Für jeden Kopf die passende Kopfbedeckung

Udo Lindenberg liebt ihn in der klassischen Form, Indiana Jones bevorzugt das lockere Outdoor-Design und Popstars wie Christina Aguilera die kleine, schmale Variante. Der Hut ist mehr als nur funktionaler Kopfschutz. Er ist Ausdruck von Persönlichkeit, Lebensstil und Modespaß, und die große Vielfalt sowie Auswahl an Hüten, Kappen und Mützen bringt das deutlich zum Ausdruck.

Um gut »behütet« zu sein, bedarf es allerdings eines guten Hutfachgeschäfts. In Mainz ist dies seit 60 Jahren das Huthaus Streibich, in dem Inhaber Wilhelm Ehrhard Kunden aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet berät, denn sein Sortiment an ständig wechselnden modernen und eleganten Trends ist riesig und gefragt: Vom klassischen Damen- und Herrenhut über die sportive Mütze, Baseballcap, Westernhut bis zum Bowler, Doktorhut und Zylinder. »Hüte sind wieder populär, insbesondere bei jungen Leuten«, sagt Wilhelm Ehrhard.

»Mädchen tragen beispielsweise Ballon- und Strickmützen im Stil der französischen Baskenmütze aus Angora oder Schurwolle, Jungs etwa legere Cuffless-Mützen oder Porkpie Hüte, die an die 50er Jahre erinnern.« Ob für SIE oder IHN – im Huthaus Streibich findet jeder Kopf die passende Kopfbedeckung. Auf 100 Quadratmetern bietet das Fachgeschäft Modelle in unterschiedlichen Farben und Mustern aus qualitativ hochwertigen Materialien an, hergestellt von führenden deutschen und internationalen Hutfabrikanten wie Borsalino, Stetson, Mayser, Wegener, Wigens, Bugatti, Kangol und Bullani.

Marken, die für Qualität und Tradition stehen, genauso wie das Huthaus in der Landeshauptstadt, das 1950 von Christine Streibich gegründet wurde. Mit Hilfe ihrer Schwester Magdalena Ehrhard und ihres Neffen Wilhelm Ehrhard sen. entstand in dem damals völlig zerbombten Mainz in der Flachsmarktraße zunächst ein Fachgeschäft nur für Herrenhüte. Im Jahre 1974 übernahm der Großneffe der Firmengründerin Wilhelm Ehrhard im Alter von 21 Jahren das Huthaus. Erstmals wurden nun auch Damenhüte angeboten. Bis heute ist das Fachgeschäft ein reines Familienunternehmen geblieben, in dem ebenfalls Ehefrau Elke Ehrhard, Schwester Heidi Marquardt und Sohn Alexander tätig sind.

Als Nachfolger in der dritten Generation betreibt dieser nach seiner Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel zudem den Streibich-Online-Shop »hutundmuetze« bei ebay. So werden Hüte und Mützen von Mainz aus innerhalb Deutschlands, Europas und auch in die ganze Welt verschickt. Familie Ehrhard dankt allen Stammkunden herzlich für die teilweise schon jahrzehntelange Treue und freut sich, auch neue Hut- und Mützenträgerinnen und -träger persönlich zu beraten.

Quelle: Firmenportrait „Der Mainzer“

Kontakt

Huthaus Streibich

Inh. Wilhelm Ehrhard

Flachsmarktstraße 34

55116 Mainz

  • Telefon: 06131 22 39 30
  • Fax: 06131 23 88 67
  • Email: hutstreibich@t-online.de
  • Öffnungszeiten:
  • Mo-Fr9:30-13:00 Uhr und 14:00-18.30 Uhr
    Sa9:30-16:00 Uhr
  • Impressum